Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Deutsch Barrierefrei - Start mit Tabulator

Remagen

Stadt RemagenDie zwei Jahrtausende alte Römerstadt bietet ihren Bewohnern und Gästen geschichtliche Tradition mit der Apollinariskirche, dem Römischen Museum oder dem Friedensmuseum „Brücke von Remagen“ und mit dem RheinAhrCampus Remagen mit seinen rund 2700 Studierenden eine zukunftsorientierte Perspektive.

In der Realisierung befindliche Neubaugebiete, die günstige Lage im öffentlichen Personennahverkehr mit IC-Halt bieten eine hervorragende Anbindung an die näheren und weiteren Wirtschafts- und Kulturzentren. Auch das aktuelle Kulturprogramm kann sich sehen lassen. Die „Klassik- und Kleinkunstreihe“, viele Feste und Märkte wie der LebensKunstMarkt, der Jakobsmarkt, das Frühlingsfest sowie das Weinfest sind Besuchermagneten.

Die Altstadt zwischen Marktplatz und katholischer Pfarrkirche hat sich mit einer Vielzahl an Galerien, Ateliergemeinschaften und Künstlervereinigungen in den letzten Jahren immer mehr als Kunst- und Kulturviertel etabliert.

Und wer sich in der Freizeit betätigen will, das vielfältige Angebot an Vereinen sucht seinesgleichen.