Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Deutsch Barrierefrei - Start mit Tabulator

WirteStammtisch

Seit einigen Jahren treffen sich etwa 20 Gastronomen aus dem gesamten Remagener Stadtgebiet, um gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen vorzubereiten und den gegenseitigen Austausch zu intensivieren. Der WirteStammtisch ist Resultat eines Projektvorschlages aus den Remagener Stadtgesprächen im Jahr 2008.

Die gemeinsam organisierten Veranstaltungen in den letzten Jahren unterstreichen die gute Zusammenarbeit innerhalb der Remagener Gastronomie. Ob auf der wunderschönen Rheinpromenade, dem gemütlichen Marktplatz oder an vielen anderen Orten im gesamten Stadtgebiet: Die Remagener Gastronomie bietet neben hoher Qualität auch immer ein besonderes Ambiente.

Interessierte Gastronomen aus dem Remagener Stadtgebiet sind herzlich eingeladen. Ansprechpartner des WirteStammtisches sind der spanische Gastronom Antonio Lopez (02642 1231, casa-antonio@online.de) und Remagens Wirtschaftsförderer Marc Bors (02642 20154, wirtschaftsfoerderung@remagen.de), der die organisatorische Abwicklung der Treffen und Aktionen koordiniert.

Häppchen-Aktionen in der Rheinhalle (seit 2010)

Über 400 Besucher nutzten im November 2019 bei der letzten Häppchen-Aktion vor und während des Gastspiels von Mirja Boes die Gelegenheit, das reichhaltige Häppchenbuffet des Remagener WirteStammtischs im Foyer der Rheinhalle zu genießen...

Frühlingsaktion (2019)

Die Mitglieder des Remagener WirteStammtisches hatten sich zu einer besonderen Aktion entschlossen: beim Stoff- und Tuchmarkt im März 2019 boten sieben Remagener Gastronomen an einem Gemeinschaftsstand in der Josefstraße ein attraktives Suppenbuffet...

Genießer-Frühling (2008 bis 2018)

Insgesamt elf Mal, zuletzt im Mai 2018, lud der Remagener WirteStammtisch in den letzten  Jahren  aus Anlass des Remagener Genießer-Frühlings in die Restaurants und Cafés der teilnehmenden Gastronomen aus dem gesamten Stadtgebiet ein. Hier erwartete die Gäste in einem etwa zweiwöchigen Zeitraum eine große Vielfalt besonderer Frühlings-Menüs...

Elektronische Kassensysteme und WLAN-Angebote (2016)

Auf Einladung von Wirtschaftsförderer Marc Bors und des spanischen Gastronomen Antonio Lopez traff sich der WirteStammtisch im Remagener Restaurant "El Greco". Im Mittelpunkt standen elektronische Kassensysteme und WLAN-Angebote für Gastronomie und Hotellerie...

Craft-Beer-Verkostung (2015)

Der WirteStammtisch traf sich auf Einladung von Wirtschaftsförderer Marc Bors und dem Gastronomen Antonio Lopez in ,,Uhrmacher's Restaurant'' in Oberwinter. Zu Gast war Biersommelier Thomas Nuhn. Im Rahmen einer Bier-Degustation wurden verschiedene Craft-Beer-Sorten verkostet und der Trend aus Amerika, der sich bereits in den Bars und Kneipen der deutschen Großstädte etabliert hat, den Gastronomen vorgestellt...

DEHOGA-Präsident zu Gast (2015)

Der WirteStammtisch traf sich auf Einladung von Remagens Wirtschaftsförderer Marc Bors und Bürgermeister Hebert Georgi im Hotel "Haus Oberwinter". Als Gastredner waren DEHOGA-Präsident Gereon Haumann und ein Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachung der Kreisverwaltung Ahrweiler eingeladen...

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Gast beim Genießer-Frühling (2014)

Bereits zum siebten Mal boten die Mitglieder des Remagener WirteStammtischs frühlingshafte Menüs in ihren Restaurants und Cafés an. Eine gemeinsame Menükarte aller 13 Teilnehmer zeigte die Vielfalt und das besondere Ambiente der Remagener Gastronomie...

Remagen lädt auf (2014)

Die Mitglieder des WirteStammtischs trafen sich auf Einladung von Remagens Wirtschaftsförderer Marc Bors und dem spanischen Gastronomen Antonio Lopez in der Gaststätte "Alt Oberwinter". Im Mittelpunkt stand die Gemeinschaftsinitiative "Remagen lädt auf - Angebote für e-bike-Fahrer in der Remagener Gastronomie", bei der Remagener Gastronomie- und Hotelleriebetriebe ihren Gästen kostenlos die Aufladung ihrer e-bikes ermöglichen...

Ausflug zum Vulkanbräu (2011)

Da neben den gemeinsamen Projekten und dem fachlichen Austausch auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen soll, machte der WirteStammtisch seinen ersten gemeinsamen Ausflug. Ziel war der Mendiger Lava Dom im Vulkanpark. Nach einer sehr interessanten Führung rund um den Eifel-Vulkanismus ging es hinab in den Felsenkeller, wo man in die Geschichte des Bieres eintauchte...

Erstausgabe der Kulinarischen Entdeckungen (2008)

Das 2008 erstmals erschienene Faltblatt „Kulinarische Entdeckungen" wurde auf Vorschlag der Stadt Remagen ab dem Jahr 2010 in Kombination mit dem Stadtrundgang gedruckt. Etwa 20 Gastronomen präsentieren sich seither mit ihren Angeboten, Kontaktadressen und Öffnungszeiten...

Kleinkunst häppchenweise-Häppchenwoche (2008 und 2009)

Unter dem Motto „Kleinkunst häppchenweise“ wurde im September 2009 aus Anlass des Auftritts von Konrad Beikircher im Foyer der Remagener Rheinhalle der Auftakt zur zweiten Häppchenwoche gefeiert. Es  war ein Riesenerfolg - bereits eine halbe Stunde nach Einlass waren die meisten der Häppchen ausverkauft...