Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Barrierefrei - Start mit Tabulator

Pressemitteilungen

Hier erscheinen aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Remagen. Ein Archiv älterer Mitteilungen finden Sie als Unterpunkt in der Menüleiste unter Mitteilungen & Amtliche Bekanntmachungen.

22.10.2021 SONA Remagen

Es geht wieder los: Spieletreff in Oedingen am 28. Oktober Brett-, Würfel- oder Kartenspiele stiften bis ins hohe Alter Gemeinschaft, schulen die grauen Zellen und machen einfach Spaß. Endlich ist die Corona bedingte Pause beendet: Spielefreudige Seniorinnen und Senioren treffen sich am Donnerstag, 28...

19.10.2021 Rollendes Rathaus

Das „Rollende Rathaus“ wird am 03. November und am 17. November 2021 unterwegs sein. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Sarah Molz (02642/201-61). Bitte beachten Sie, dass es leider aktuell nicht möglich ist Personalausweise über das „Rollende Rathaus“ zu beantragen, da der für die Erfassung der Fingerabdrücke benötigte Bürgerkoffer bis auf weiteres nicht von der Bundesdruckerei geliefert werden kann...

14.10.2021 Corona-Schnelltestzentrum Remagen

Corona-Schnelltests möglich

Die Stadt Remagen bietet mit Unterstützung von Ehrenamtlichen des DRK Remagen, der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Remagen, dem DLRG Remagen sowie weiteren Helfern Corona-Schnelltests zu folgenden Zeiten an: Teststelle Alte Str. 59 (DRK-Heim): - donnerstags bis sonntags, jeweils von 17 bis 19 Uhr Die Corona-Tests sind weiterhin für folgende Personen kostenlos: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (Nachweis erforderlich) Schwangere sowie vormals Schwangere und Stillende (Nachweis erforderlich) Personen, die aktuell oder in den letzten drei Monaten aufgrund einer medizinischen Indikation nicht geimpft werden können bzw...

12.10.2021 Erste Tempo-20 Zone in Remagen eingerichtet

Verkehrsberuhigung ist Ergebnis einer Bürgerbefragung in 2020

Vor einigen Tagen wurde im Ortsteil Oedingen die erste Tempo-20 Zone in Remagen eingerichtet. Bürgermeister Björn Ingendahl und Ortsvorsteher Olaf Wulf unterstrichen bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin die Bedeutung verkehrsberuhigender Maßnahmen in reinen Wohngebieten und der Einbeziehung der Anwohnerinnen und Anwohner in derartige Entscheidungsprozesse: „Wir wollen nicht über die Köpfe der Menschen hinweg entscheiden, die hier leben...

08.10.2021 Stadtrat beschließt Integriertes Klimaschutzkonzept

Remagen soll bis 2045 klimaneutral werden

Nach gut eineinhalb Jahren Arbeit und einem breiten Beteiligungsprozess wurde am 27. September 2021 Remagens Integriertes Klimaschutzkonzept vom Stadtrat einstimmig beschlossen. „Der Stadtrat sendet mit diesem Beschluss ein eindeutiges Zeichen: Remagen will und muss zur gesamtgesellschaftlichen Aufgabe unser Klima zu schützen einen deutlichen Beitrag leisten“, unterstreicht Bürgermeister Björn Ingendahl diesen Meilenstein...

30.09.2021 Auf Nummer sicher - Sicherheitsberater

Sicherheitsberater Monat Oktober

Immer wieder versuchen angebliche Mitarbeiter des technischer Supports von großen Softwareanbietern wie z.B. Microsoft per Telefon oder über gefälschte Warnhinweise am PC, Zugriff auf private PC zu erlangen. Hierbei wird gerne behauptet, dass der PC mit Viren befallen ist, die nur durch eine Fernwartung entfernt werden kann...

24.09.2021 „Leben und Älterwerden in Remagen

Sprechstunde der Caritas

Offene Sprechstunde jeden Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr
Stadtverwaltung, Nebengebäude, 2. Etage, Abteilung Ordnung und Soziales, Bachstraße 5-7, Caritasgeschäftsstelle Ahrweiler Tel. 02641-759860
haase-m@caritas-ahrweiler.de
www.sona-remagen.caritas-ahrweiler.de


Informationen zu weiteren Aktivitäten von "Leben und Älterwerden in Remagen" im Folgenden:
Anlaufstelle in der Stadtverwaltung Jeden Mittwoch steht Mechthild Haase, Projektleitung „Leben und Älterwerden in Remagen mitgestalten“, von 14.30 – 16.30 Uhr in der Stadtverwaltung in Remagen, Bachstraße 5 – 7, Nebengebäude, 2. Etage, Abt...

14.09.2021 Informationen zum Coronavirus

Informationen zu aktuellen Fallzahlen erhalten Sie auf der Website der Kreisverwaltung. Zugang zur Stadtverwaltung Remagen Die Stadtverwaltung Remagen ist ohne Zugangsbeschränkungen für den Publikumsverkehr geöffnet. Während des Besuchs gilt Maskenpflicht (medizinische Maske oder Masken des Standards KN95/N95 oder FFP2) für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren...

26.07.2021 Der 60-Plus-Bus fährt weiter

Seniorenfahrdienst barrierefrei unterwegs

Der barrierefreie Fahrdienst steht allen älteren Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung, um die Einrichtungen für den täglichen Bedarf wie z.B. Ärzte oder Einkaufsmärkte in Remagen aufzusuchen. Die nach der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung geltenden Hygieneauflagen, insbesondere hinsichtlich Maskenpflicht und Kontakterfassung, müssen hierbei eingehalten werden...

16.07.2021 Spendenkonten für die Hochwasseropfer

Die Stadtverwaltung Remagen bedankt sich für die vielen Sachspenden für die in Not geratenen Hochwasseropfer. Dennoch wird gebeten von weiteren Spenden dieser Form Abstand zu nehmen. Gerne können aber Geldspenden geleistet werden. Folgende Spendenkonten „Hochwasser“ (Betreff: Hochwasserhilfe) wurden hierfür eingerichtet: Kreisparkasse Ahrweiler DE86 5775 1310 0000 3394 57 Volksbank RheinAhrEifel DE55 5776 1591 0600 0220 00 Postbank Köln DE84 3701 0050 0017 2905 06   ..

09.07.2021 Gemeindeschwester Plus

Sprechstunde in Sinziger Büro und Hausbesuche wieder möglich

Seit April 2020 gibt es auch in Remagen das Beratungsangebot der Gemeindeschwester plus, das von Gerlinde Brenk vom DRK Kreisverband Ahrweiler e.V. betreut wird. Persönliche Sprechstunden finden nach Anmeldung donnerstags von 10 bis 12 Uhr im Sinziger Büro (Kirchplatz 8, Nebengebäude der Stadtverwaltung Sinzig) statt...

06.07.2021 Rathaus-Umzug abgeschlossen

Übergangsbüros wurden bezogen

Wegen der Sanierung des Rathauses Remagen, sind die dort befindlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Übergangsbüros gezogen. Die einzelnen Fachbereiche wurden auf 3 Gebäude in der Fußgängerzone aufgeteilt. So sind die Verwaltungsleitung und das Gewerbeamt zukünftig in der Bachstraße 7 – Nebengebäude - zu finden...

14.04.2021 Remagener Gastronomen können die Außenflächen auch in diesem Jahr gebührenfrei nutzen

Stadt verzichtet erneut auf die Sondernutzungsgebühren

Die Corona-Krise trifft die Gastronomiebetriebe nach wie vor hart. Die Situation bleibt für viele gastronomische Betriebe weiterhin angespannt. Durch die Schließungen kommt es zu massiven Einkommensverlusten, Personalabbau und Existenzängsten und auch eine - zudem von der Entwicklung der Pandemielage abhängige - Öffnung unter Auflagen wird die Einnahmesituation nur teilweise verbessern...

14.04.2021 Stadtverwaltung Remagen nutzt Luca-App

Die Stadtverwaltung Remagen führt ab sofort die Luca-App zur verschlüsselten Kontaktnachverfolgung ein. Das System wird zunächst für Besuche im Rathaus eingerichtet. Hierfür werden das Haupt- und Nebengebäude mit Hinweisschildern sowie den benötigten QR-Codes versehen...

12.03.2021 Kooperationspartner für Solaranlagen auf kommunalen Dächern gesucht

Stadt Remagen stellt städtische Dächer zur Verfügung

Die Stadt Remagen möchte mehr Solaranlagen auf städtische Dächer bringen und so einen weiteren Schritt in Richtung Klimaschutz gehen. Für einen Überblick hat die Stadt eine Potenzialliste zur Solarenergie für ihre Dachflächen erstellt. Mietshäuser sowie Gebäude, die bereits mit einer Solaranlage ausgestattet wurden, sind nicht aufgeführt...

12.02.2021 Stadt Remagen ermöglicht Stundung der Gewerbesteuervorauszahlung

In der anhaltend schwierigen Lage vieler Gewerbetreibender in der Corona-Krise weist die Stadt Remagen erneut auf die Möglichkeit hin, Gewerbesteuervorauszahlungen nach aktuellem Stand bis zum 30.06.2021 stunden zu lassen. „Unsere Gewerbetreibenden sind von enormer Bedeutung für unsere Stadt – als Teil unserer lokalen Gesellschaft sowie als Arbeitgeber und Steuerzahler“, stellt Bürgermeister Björn Ingendahl fest...