Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Deutsch Barrierefrei - Start mit Tabulator

Rechtsverordnung

21.02.2019

Festsetzung von vier Marktsonntagen in der Stadt Remagen nach § 12 Abs. 2 des Landesgesetzes über Messen, Ausstellungen und Märkte (LMAMG)


Aufgrund des § 12 Abs. 2 des Landesgesetzes über Messen, Ausstellungen und Märkte (LMAMG) vom 03. April 2014, veröffentlicht am 17. April 2014 (GVBl Rheinland-Pfalz Nr. 5 S. 40), wird für die Stadt Remagen folgende Rechtsverordnung erlassen: 


§ 1

Neben den bereits nach § 10 Ladenöffnungsgesetz Rheinland-Pfalz (LadöffnG) mit gesonderter Rechtsverordnung vom 25. Januar 2019 festgelegten verkaufsoffenen Sonntagen am 17. März 2019, 16. Juni 2019, 21. Juli 2019 und 20. Oktober 2019 dürfen an folgenden weiteren Sonntagen, und zwar am

28. April 2019
26. Mai 2019
11. August 2019 und
22. September 2019

im Stadtgebiet von Remagen Marktsonntage in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr stattfinden.


§ 2 

(1) An Marktsonntagen können privilegierte Spezialmärkte nach § 6 Abs. 2 sowie Floh- und Trödelmärkte nach § 8 LMAMG festgesetzt werden.

(2) An Marktsonntagen können mehrere Veranstaltungen nach § 6 Abs. 2 und § 8 LMAMG auf dem Gebiet der Stadt Remagen durchgeführt werden.


§ 3

Ordnungswidrigkeiten können nach § 20 LMAMG geahndet werden.


§ 4

Diese Rechtsverordnung tritt am Tage nach ihrer Verkündung im Amtsblatt der Stadt Remagen in Kraft.


Remagen, den 21. Februar 2019

STADTVERWALTUNG REMAGEN

gez.

Björn Ingendahl
Bürgermeister