Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Barrierefrei - Start mit Tabulator

Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Die Stadt Remagen stellt zum 01.August.2022

eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

ein.

Das Berufsbild:

Ein geregelter Tagesablauf, viel Planung und Organisation – wenn das für Sie keine Fremdwörter sind und Büroarbeit, Zahlen, Formulare, Gesetze und der Umgang mit Menschen ihr Interesse wecken, dann werden Sie mit der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten sicherlich die richtige Wahl treffen.

Sie bringen mit:

  • Schulabschluss mit mindestens Sekundarabschluss I (Realschulabschluss),
  • eine klare und präzise Ausdrucksweise in Wort und Schrift, 
  • Lernbereitschaft, Eigeninitiative sowie Flexibilität, 
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Spaß im Umgang mit Menschen,
  • sowie gute MS-Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen Ausbildungsplatz, eine Tätigkeit in einer attraktiven Stadt mit bedeutender Historie,
  • alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes sowie eine krisensichere, spannende und gutbezahlte Zukunft


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist bei der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

Konnten wir Sie begeistern?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte bis spätestens zum 15.11.2021 an die Stadtverwaltung Remagen, Bachstraße 2, 53424 Remagen oder per E-Mail an: bewerbung@remagen.de (als Anhang bitte eine PDF-Datei).

Bei eventuellen Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Nossek (Tel. 02642 20116).
Wir freuen uns auf Sie!