Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Deutsch Barrierefrei - Start mit Tabulator

Hafen Oberwinter - Rastplatz Siebengebirgsblick

Der 1936 mit der B9 gebaute “Rastplatz Siebengebirgsblick” am Rheinpegel Oberwinter ist der Zugang zum Hafendamm und zur Anlegestelle der Ausflugsschiffe. Der Hafen Oberwinter wurde 1891 als Schutzhafen für die Rheinschiffe bei Eisgang und Hochwasser gebaut und dient heute als privater Freizeithafen. Vom Hafendamm hat man einen herrlichen Weitblick auf den Rhein, den Hafen, Oberwinter und das Siebengebirge. Auf der Spitze des Hafendamms steht als Teil des Remagener Skulpturenufers der „Regenfänger“ von Eberhard Bosslet.