Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Deutsch Barrierefrei - Start mit Tabulator

Haus Schwanen

Das prächtige Fachwerkhaus beeindruckt durch sein am Oberstock reich geschmücktes Fachwerk und ein vorkragendes Zwerchhaus. Im Jahre 1671 von den Eheleuten Cremer erbaut, wurde es 200 Jahre später als Gasthof „Schwanen“ bekannt und ist heute ein geschütztes Baudenkmal. Nachdem es 2010 umfassend renoviert worden ist, wird es seither als Künstleratelier und Galerie genutzt. Eine Inschriftentafel auf der Vorderseite des Hauses erinnert an die Namen der Erbauer.