Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Barrierefrei - Start mit Tabulator

Hilfspolizisten/ Hilfspolizistinnen für die Verkehrsraumüberwachung

Die Stadt Remagen (ca. 18.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Hilfspolizisten/ Hilfspolizistinnen für die Verkehrsraumüberwachung (m/w/d)


Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (19,5 Std/Woche).
Perspektivisch wird die Beschäftigung in Vollzeit (39 Std/Woche) angestrebt.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • die Überwachung des ruhenden Verkehrs, insbesondere die Kontrolle der Einhaltung der Parkvorschriften auf öffentlichen Straßen und Plätzen,
  • Kontrolle der Einhaltung von Park- und Halteverboten,
  • Dokumentation und Berichterstellung,
  • Erteilung von Verwarnungen,
  • sonstige Außendienstaufträge der Verwaltung

Sie bringen mit:

  • Ausbildung zum Polizeibeamten gemäß § 95 Polizei- und Ordnungsgesetz RLP oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren (Lehrgangsdauer ca. sechs Wochen),
  • Außendiensttauglichkeit,
  • Bereitschaft zum regelmäßigen Dienst außerhalb der üblichen Arbeitszeiten – insbesondere Abenddienst, Dienst an Wochenenden und Feiertagen,
  • Bereitschaft zur Fortbildung,
  • eintragungsfreies Führungszeugnis,
  • Vorliegen der Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B,
  • Durchsetzungsvermögen,
  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick,
  • Flexibilität und Teamfähigkeit,
  • Einfühlungsvermögen.

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit,
  • eine angemessene Vergütung und Leistungen nach dem TVöD.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist bei der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte bis spätestens zum 15.06.2021 an die

Stadtverwaltung Remagen
Bachstraße 2
53424 Remagen
oder per E-Mail an: bewerbung@remagen.de (als Anhang bitte eine PDF-Datei). Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung das Stichwort „Verkehrsüberwachung“ an.
Bei Fragen zu der Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Etten (Tel.:02642 201 30).