Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Deutsch Barrierefrei - Start mit Tabulator

Pfarrkirche St. Gertrudis und Friedhofskapelle St. Gertrudis

Die neugotische Kirche St. Gertrudis wurde 1908 nach Plänen des Bonner Architekten J. Stumpf errichtet. Sie trat als Pfarrkirche an die Stelle der Friedhofskapelle St. Gertrudis, ein einschiffiger Bau aus dem 13. Jahrhundert mit gut erhaltenen romanischen Fresken und einer bemerkenswerten Pieta.