Standplatzgenehmigungen bei Festen und Märkten

Information

Standplatzgenehmigungen bei Festen und Märkten

Wer an von der Stadt Remagen organisierten Festen und Märkten (z.B. LebensKunstMarkt, Jakobsmarkt und Nikolausmarkt) teilnehmen möchte, kann sich formlos um einen Standplatz bewerben. Möglicherweise sind Teilnahmekriterien bzw. Zulassungsvoraussetzungen zu beachten.

Auch bei anderen Veranstaltungen (z.B. Stoffmarkt und Adventsmarkt Oberwinter) informiert die Stadt Remagen gerne über die Möglichkeit einer Teilnahme und vermittelt bei Interesse den Kontakt zu den Veranstaltern.

Ansprechpartner

Herr Günther Balas
Fachbereich 1 - Zentral- und Finanzverwaltung Stadtmarketing, Tourismus und Kultur

02642 20153

02642 2017753

g.balas@remagen.de

Rathaus (Hauptgebäude)
Bachstraße 2
53424 Remagen

Zimmer & Öffnungszeit
Zimmernummer 5

Montag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Dienstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Mittwoch08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Donnerstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag08:30 - 12:00

Formular(e)
Für diese Leistung gibt es kein(e) Formular(e).