Informationen zum Antragsformular sowie zu den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets

Information

Mittagessen an Ganztagsschulen

Sowohl die Grundschule Remagen als Ganztagsschule als auch die Grundschulen Kripp und Oberwinter bieten den Schülern/Schülerinnen ein warmes Mittagessen an. Antragsformulare für die Teilnahme am Mittagessen erhalten Sie im jeweiligen Schulsekretariat.

Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe in Form von Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung, Miet- bzw. Lastenzuschuss nach dem Wohngeldgesetz, Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz oder Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz erhalten, können Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) beantragen.

Zuständig für die Antragstellung ist die Kreisverwaltung Ahrweiler.

Familien, die diesem Personenkreis nicht angehören, mit ihrem Einkommen aber unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegen, können einen Essenszuschuss aus dem Sozialfonds beantragen. Dieser Antrag ist an den Schulträger zu richten.

Ansprechpartner

Frau Anna-Katharina Braun
Fachbereich 1 - Zentral- und Finanzverwaltung Zentralverwaltung

02642 20119

02642 2017719

anna.braun@remagen.de

Rathaus (Hauptgebäude)
Bachstraße 2
53424 Remagen

Zimmer & Öffnungszeit
Zimmernummer 9

Montag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Dienstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Mittwoch08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Donnerstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag08:30 - 12:00

Frau Martina Frömbgen
Fachbereich 1 - Zentral- und Finanzverwaltung Zentralverwaltung

02642 20112

02642 2017712

m.froembgen@remagen.de

Rathaus (Hauptgebäude)
Bachstraße 2
53424 Remagen

Zimmer & Öffnungszeit
Zimmernummer 9

Montag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Dienstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Mittwoch08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Donnerstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag08:30 - 12:00

Formular(e)
Für diese Leistung gibt es kein(e) Formular(e).