Genehmigung von Straßen- oder Gehwegeinengungen oder -sperrungen

Information

Straßensperrungen

Eine Straßen- oder Gehwegeinengung sowie eine Straßenvoll- oder Gehwegvollsperrung bedarf grundsätzlich der vorherigen Genehmigung durch die Straßenverkehrsbehörde. Die Genehmigung ist gebührenpflichtig und sollte mindestens 2 Wochen vorher beantragt werden. Die Genehmigung kann mit Bedingungen und/oder Auflagen versehen werden, insbesondere bzgl. der Absperrungspflichten und notwendigen Beschilderungen.

Für die Absperrung und das Aufstellen der angeordneten Verkehrsschilder ist der Genehmigungsinhaber verantwortlich. Für Maßnahmen, die von Privatpersonen durchgeführt werden, besteht die Möglichkeit, die benötigten Schilder - sofern vorrätig - beim Bauhof auszuleihen.

Ansprechpartner

Herr Manuel Pöhr
Fachbereich 3 - Ordnung und Soziales Ordnungsverwaltung

02642 20132

02642 2017732

m.poehr@remagen.de

Rathaus (Nebengebäude)
Bachstraße 5-7
53424 Remagen

Zimmer & Öffnungszeit
Zimmernummer 209

Montag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Dienstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Mittwoch08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Donnerstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag08:30 - 12:00

Herr Wolfgang Weitzel
Bauhof der Stadt Remagen

02642 903081

02642 20127

w.weitzel@remagen.de

Bauhof
Dornierstraße 15
53424 Remagen

Zimmer & Öffnungszeit

Montag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Dienstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Mittwoch08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Donnerstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag08:30 - 12:00

Frau Ute Wallbrück
Bauhof der Stadt Remagen

02642 903081

02642 20127

u.wallbrueck@remagen.de

Bauhof
Dornierstraße 15
53424 Remagen

Zimmer & Öffnungszeit

Montag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Dienstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Mittwoch08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Donnerstag08:30 - 12:00
14:00 - 16:00

Freitag08:30 - 12:00

Formular(e)
Für diese Leistung gibt es kein(e) Formular(e).