Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Barrierefrei - Start mit Tabulator

Beate Surek

Traumpfade
Beate Surek
 
Beate Surek

Ich lebe in Remagen. Ich arbeite in vielfältigen Techniken: Aquarell-Malerei, Pastell und Acryl, Installationen, Fotografie und hauptsächlich mit Filz. Hierbei geht es um die Herstellung von Wollfilz aus gefärbter Kammzug-Wolle, die mit Wasser und Olivenseife gewalkt wird. Es entstehen abstrakte und konkrete Bilder. Teilweise arbeite ich Fremdmaterialien wie Glas, Metall, Muscheln etc. ein. Durch der Wolle fremde Textilien werden Nuno-Effekte erzeugt. Auch Skulpturen sind in Verbindung mit anderen Materialien aus Filz entstanden.

Ich gehöre der Künstlergruppe RheinART in Remagen an.

AUSSTELLUNGEN

2020: RheinARTBridge Club Koblenz , Kunstsalon virtuell in Remagen

2019: Was wir essen, woher es kommt, Georgsmarienhütte

2016-2019: RheinARTLebenskunstmarkt und Kunstsalon in Remagen

2015: Internationale Textilkünstler SPEKRUM, Ausstellung „Fadenlauf 2.0“ in Ortenau, RheinART: Lebenskunstmarkt, Kunstsalon in Remagen

2014: Künstlerforum Remagen „Kleines Format“, 13. Salon des Art, Association Contrastes Sartrouville, Künstlerforum Remagen „Stoffwechsel“, RheinART: Lebenskunstmarkt, Kunstsalon in Remagen, Unkeler Höfe

2013: RheinART:“Farbe bekennen“ in der ehemaligen Synagoge in Ahrweiler, RheinART: Lebenskunstmarkt, Kunstsalon in Remagen

2012: Unkeler Höf, Henrichshütte Hattingen, Industriemuseum, „Am Band“, „Operation Sac – Tütenkunst“ in Maisons Laffitte, deutsch-französische Gruppenausstellung, „Kunst Faser“ (Beate Waldner-Brenner u. Beate Surek) in Curanum-Seniorenresidenz Remagen, 11ème Salon des Arts, F- 78500 Sartrouville, RheinART: Lebenskunstmarkt, Kunstsalon in Remagen

2011: „Operation Sac – Tütenkunst“ in Remagen, deutsch-französische Gruppenausstellung RheinART, RheinART: Lebenskunstmarkt, Kunstsalon in Remagen, Unkeler Höfe, Cosmic Sisters (Beate Waldner-Brenner u. Beate Surek) in Galerie Artspace K2

2010: RheinART: Kunstsalon

2009: Galerie Artspace K2 Gruppenausstellung “A6“, Einzelausstellung Volksbank Remagen