Rathaus & Bürgerservice
Leben & Freizeit, Familien & Bildung
Tourismus & Veranstaltungen
Wirtschaft & Stadtmarketing
Kunst & Kultur, Museen & Geschichte
Klassische Konzerte

Ein umfangreiches Programm wird alljährlich den Freunden der klassischen Konzert im Foyer der Remagener Rheinhalle geboten.
Bis auf die Abo-Plätze, gibt es nur freie Platzwahl.


Vorschau Konzertprogramm  2017/2018


13.04.2018 Villa Musica
Stadt Remagen - Die Stadt am RheinWenn Ervis Gega Geige spielt, kommt man ins Träumen: Der satte Ton ist ihr Markenzeichen, die Bogenführung makellos, der Ausdruck tief berührend. Umjubelte Konzerte sind für die Mainzer Professorin nichts Neues. Gerade erst hat sie in den größten Konzerthallen Deutschlands im berühmten g-Moll- Konzert von Bruch brilliert. Nun kommt sie zur Villa Musica, um mit jungen Kollegen das herrliche g-Moll-Quartett von Brahms zu spielen. Der kräftige Schuss Balkan im „Zigeunerfinale“ liegt ihr im Blut: Vor bald 30 Jahren kam Ervis Gega als Flüchtlingskind aus Albanien nach Rheinland-Pfalz und konnte ihre eigene Hochbegabung dank freundlicher Menschen und staatlicher Förderung konsequent entwickeln. Umso leidenschaftlicher setzt sie sich für den Nachwuchs von heute ein, spielt mit einer jungen Pianistin und einem Cellisten Mendelssohns d-Moll-Trio. Auch die tragischen Erfahrungen
von Exil und Lager in zwei Streichtrios aus Theresienstadt kann sie gestalten wie keine Andere. Die tschechischen Komponisten Hans Krása und Gideon Klein mussten in Auschwitz sterben, bloß weil sie Juden waren, also„anders“. Ein tief bewegendes Programm zwischen Perlen der Romantik und den Abgründen des 20. Jahrhunderts.
Im Programm Werke von Mendelssohn, Krása, Klein und Brahms 
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK € 18,00; ermäßigt: € 16,00
AK: € 20,00; ermäßigt: € 18,00


Vorschau 2018/2019

21.09.2018
Balalaika - Gorbatschow und Freund
26.10.2018
OPUS 4


07.12.2018
Weihnachtskonzert


04.01.2019
Neujahrskonzert
01.02.2019
Wupper Trio


LogoLogo

↑nach oben

Einzelkarten sind nur bei der Touristinformation Remagen erhältlich. Bis auf die Abo-Plätze, gibt es nur freie Platzwahl.


Abonnement

Abonnements können nur schriftlich bestellt werden bei:
Touristinformation Stadt Remagen, Bachstraße 5, 53424 Remagen,
Tel.: 02642-20187,  Fax: 02642-20127, e-mail: touristinfo@remagen.de  
Die Abonnementplätze müssen bis fünf Minuten vor Veranstaltungsbeginn eingenommen werden, andernfalls erlischt der Anspruch hierauf.

Preise Abonnement 2017/2018 für 8 Veranstaltungen. 
115 € Erwachsene, 100 € ermäßigte Karte
Preise Abonnement 2017/2018 für 9 Veranstaltungen (inkl. Neujahrskonzert)
130 € Erwachsene, 110 € ermäßigte Karte


Das Abonnement bietet einen Preisnachlass gegenüber dem Einzelkartenkauf!

Sitzplan  für ein Abonnement zum download bereitgestellt. (19 KB)

Antrag  für ein Abonnement zum download bereitgestellt


Ermäßigung Jugendliche bis 16 Jahre, Vollzeitschüler, Studenten und Schwerbehinderte (über 50%)
Alle Konzerte finden im Foyer der Rheinhalle Remagen, An der Alten Rheinbrücke, statt. Die Rückgabe oder der Umtausch von Eintrittskarten ist nicht möglich! Änderungen von Programmen, Besetzungen und Terminen bleiben grundsätzlich vorbehalten! Besetzungs-, Programm- und Terminänderungen berechtigen nicht zur Rückgabe von Eintrittskarten.

Da wir gegenüber den Argenturen und Künstlern inzwischen finanzielle Verpflcihtungen eingegangen sind, bitten wir um Verständnis dafür, dass bereits bezahlte Eintrittskarten nicht zurücknehmen bzw. das Eintrittsgeld nicht erstatten können.

Lediglich bei genereller Absage einer Veranstaltung wird innerhalb einer Frist von zwei Monaten gegen Vorlage der Eintrittskarte der Kaufpreis ohne die Vorverkaufsgebühr erstattet.
Jegliche Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, sind untersagt. Zuwiderhandlung wird verfolgt.

Aufgrund des Rauchverbotes in der Rheinhalle haben wir Aussenaschenbecher am Eingang plaziert.



HINWEIS:

Mit dem Erwerb dieser Eintrittskarte erkennt der Kartenerwerber das Hausrecht des Veranstalters an. Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt grundsätzlich auf  eigene  Gefahr. Beim Einlaß findet gegebenenfalls eine Sicherheitskontrolle statt. Beim Verlassen des Veranstaltungsortes verliert die Karte ihre Gültigkeit. Bei Konzerten besteht aufgrund der Lautstärke die Gefahr  von Hör- und Gesundheitsschäden. Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Tonbandgeräten, Film- und Videokameras, sperrigen Gegenständen, Kühltaschen, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlich gefährlichen Gegenständen, sowie Tieren ist untersagt.
Bei Nichtbeachtung und Nichteinhaltung dieses Verbotes erfolgt der Verweis aus der
Veranstaltungshalle. Das Erstellen von Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnahmen durch den Besucher ist untersagt. Der Veranstalter haftet nicht für während der Veranstaltung verloren gegangene  oder gestohlene Gegenstände. Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle, die ausschließlich auf die Unachtsamkeit des Besuchers zurückzuführen sind. Weiter haftet der Veranstalter nicht für auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Sachschäden.
↑nach oben

 Der Weg zur Rheinhalle Remagen
(vergrößern, Plan anklicken)

Anfahrt


 

Bestellung von Einzelkarten:
Bestellen Sie Ihre Eintrittskarten online - senden Sie uns unter der E-Mail-Adresse touristinfo@remagen.de  Ihre Bestellung. Enthalten sollte diese folgendes: Ihren Namen mit kompletter Anschrift und Anzahl der gewünschten Karten. Sie überweisen uns den Betrag (Preise siehe jeweilige Veranstaltung) auf das "Veranstaltungskonto VHS" - SWIFT-BIC MALADE51AHR - IBAN DE51577513100000403816 -,  zzgl. kommt ein einmaliger Betrag in Höhe von 3 Euro für Porto und Bearbeitung. Nach Zahlungeingang senden wir Ihnen die Karten zu.
↑nach oben




Seite drucken Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen... Diese Seite jemandem empfehlen...
produced with ecomas®