Rathaus & Bürgerservice
Leben & Freizeit, Familien & Bildung
Tourismus & Veranstaltungen
Wirtschaft & Stadtmarketing
Kunst & Kultur, Museen & Geschichte
Aktuelle Stellenausschreibungen
Die Stadt Remagen sucht für ihre Kindertagesstätte „Oedinger Höhenzwerge“ eine/n


Erzieher/in (m/w/d)


Es handelt sich um eine bis zum 06.11.2020 befristete Teilzeitstelle (Elternzeitvertretung) mit 28,5 Std./Woche, die zum 01.09.2019 zu besetzen ist.

Wir erwarten:
- eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in
- fundiertes Fachwissen in der Kindergartenpädagogik
- Einfühlungsvermögen, Engagement und Begeisterung für die individuelle Förderung und Erziehung von
  Kindern
- Kreativität, Flexibilität und Teamgeist

Wir bieten:
- eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Beschäftigung in einem lebendigen und sich ständig
  ändernden Umfeld
- vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Vergütung nach dem TVöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Stadtverwaltung Remagen, Bachstraße 2, 53424 Remagen oder per E-Mail an stadtverwaltung@remagen.de.

                                                                                   ***

Die Stadt Remagen stellt zum 01.August.2020 eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf



                           Kauffrau/-mann (m,w,d) für Tourismus und Freizeit


ein.

Das Berufsbild:

Ob Stadtführungen oder Events — Kaufleute für Tourismus und Freizeit entwickeln Freizeitangebote und vermarkten diese gezielt vor Ort. Dabei hat die Branche die aktuellen Trends und Marktentwicklungen im Blick. Im Rahmen einer dreijährigen, dualen Ausbildungsphase bekommen Sie das Werkzeug an die Hand, welches Sie benötigen, um die unterschiedlichen Möglichkeiten von regionalem Tourismus voranzutreiben.
Gestalten Sie aktuelle und zukünftige Trends der Tourismusbranche mit uns!

Sie bringen mit:

- Voraussetzung ist ein Schulabschluss mit mindestens Sekundarabschluss I (Realschulabschluss),
- gute Deutsch- und Englischkenntnisse; eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung,
- eine klare und präzise Ausdrucksweise in Wort und Schrift,
- Lernbereitschaft, Eigeninitiative sowie Flexibilität,
- Geschick in einem kaufmännisch geprägten Umfeld,
- Spaß am Umgang mit Menschen, Aufgeschlossenheit und Serviceorientierung,
- Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit,
- sowie gute MS-Office Kenntnisse.

Wir bieten:


- einen vielseitigen Ausbildungsplatz, auf dem Sie Ihre Kreativität und Ideen mit einbringen können,
- eine Tätigkeit in einer attraktiven Stadt mit bedeutender Historie,
- eine angemessene Vergütung und Leistungen nach dem TVAöD sowie alle Vorzüge des öffentlichen
  Dienstes

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist bei der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

Konnten wir Sie begeistern?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte bis spätestens zum 31.August.2019 an die

Stadtverwaltung Remagen
Bachstraße 2
53424 Remagen
oder per E-Mail an: stadtverwaltung@remagen.de (als Anhang bitte eine PDF-Datei)
Bei fachlichen Fragen können Sie sich gerne an Herrn Möcking wenden unter 0264220118

                                                                            ***

Zum 1. August 2019 suchen die Kindertagesstätten Unkelbach und Oedinger Höhenzwerge

                                        eine Praktikantin oder einen Praktikanten für das
                                                     „freiwillige soziale Jahr“ (FSJ)

Sind Sie ...

- neugierig
- engagiert
- an der Arbeit mit Kindern interessiert
- verantwortungsbewusst

DANN bewerben Sie sich bei uns

Sie erwartet:

- eine Einrichtung mit 3 bzw. 2 Gruppen
- ein sehr offenes, tolerantes und qualifiziertes Team
- ein abwechslungsreiches Praktikum
- eine kontinuierliche Anleitung
- ein angenehmes Arbeitsumfeld

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.remagen.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns doch einfach unter der Nummer 02642/22442 bzw. 02642/9029076 an, dann besprechen wir alles weitere oder schicken Sie uns eine Bewerbung an folgende Adresse:

Kita Unkelbach
Oedingerstr. 16a
53424 Remagen- Unkelbach
Leitung: Rita Britz

oder

Kita Oedinger Höhenzwerge
Wachtbergstraße 14
53424 Remagen-Oedingen
Leitung: Christina Mattis

                                                                             ***

Die Stadt Remagen sucht für ihre Kindertagesstätte „Pusteblume“ mehrere


                                      Erzieher/innen


Es handelt sich um 2 Vollzeitstellen (39,0 Std./Woche) ohne Befristung, die ab
12. August 2019 zu besetzen sind.

Des Weiteren ist ab 01.09.2019 eine Vollzeitstelle als Elternzeitvertretung zu besetzen. Diese Stelle wird bis zur Rückkehr der Stelleninhaberin aus der Elternzeit befristet.


Wir erwarten:
- eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in
- fundiertes Fachwissen in der Kindergartenpädagogik
- Einfühlungsvermögen, Engagement und Begeisterung für die individuelle Förderung und Erziehung von
  Kindern
- Kreativität, Flexibilität und Teamgeist


Wir bieten:
- eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Beschäftigung in einem lebendigen und sich ständig
  ändernden Umfeld
- vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Vergütung nach dem TVöD-SuE

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Stadtverwaltung Remagen, Bachstraße 2, 53424 Remagen oder per E-Mail an stadtverwaltung@remagen.de.

                                                                             ***

                                                                                   

Die Stadt Remagen (ca. 18.000 Einwohner) besetzt zum 01.09.2019 eine unbefristete Stelle in Vollzeit als


            Verwaltungsfachwirt oder Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

in der Bauverwaltung neu.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

-  Beschaffungs- und Vergabeverfahren (Submission, Auswertung, Erstellung von Beschlussvorlagen,
   Bieterkorrespondenz, Sitzungsdienst),
-  Unterstützung bei der Erstellung von Berichten und Verträgen,
-  Grundstücksangelegenheiten (An- und Verkauf sowie Verpachtung von Grundstücken einschließlich der
   damit zusammenhängenden Vertragsgestaltung und Korrespondenz),
-  Vermietung städtischer Immobilien (Mietvertragswesen und Überwachung von Wartelisten, Korrespondenz
    mit Mietern sowie Erstellung von Nebenkostenabrechnungen),
-   Überwachung der städtischen Liegenschaften (Rechnungswesen, Anordnungen sowie die damit
    einhergehende Korrespondenz mit Firmen und Objektverwaltern, Ausschreibung von Versicherungen und
    Reinigungsaufträgen),
-  Überwachung von Gewährleistungsbürgschaften,
-  Baumschutz (Verwaltung des Baumkatasters, Auftragserteilung und -abwicklung, Ausstellung von
   Fällgenehmigungen)
-  bauliche Sondernutzungen(Erlass von Bescheiden und Anordnungen)
-  Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplans

Sie bringen mit:

- Verwaltungsfachwirt /-in bzw. Angestelltenlehrgang II, alternativ sind Sie Verwaltungsfachangestellter/-e und
  verfügen über den Angestelltenlehrgang I und entsprechende Eignung
- Gute Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts,
- Kenntnisse im Vergaberecht, dem bürgerlichen Recht, hier vorwiegend im Vertragsrecht,
- Eine klare und präzise Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte
  adressatengerecht darzustellen und zu kommunizieren,
- die Fähigkeit, ziel- und ergebnisorientiert auch unter Zeitdruck zu arbeiten,
- Eigeninitiative sowie Flexibilität,
- gute Planungs- und Organisationsfähigkeit,
- soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft,
- die Fähigkeit, die gängige Büro-IT sicher anzuwenden

Wir bieten:

- Eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit auf einem interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz,
- Eine angemessene Vergütung und Leistungen nach dem TVöD,

- Darüber hinaus bieten wir Ihnen alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes, insbesondere Arbeitsplatzsicherheit
  und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch gleitende Arbeitszeit. In Ihrem interessanten und
  abwechslungsreichen Aufgabengebiet unterstützen wir Sie durch vielfältige und maßgeschneiderte
  Fortbildungsangebote

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist bei der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte bis spätestens zum 31.05.2019 an die

Stadtverwaltung Remagen
Bachstraße 2
53424 Remagen

oder per E-Mail an: stadtverwaltung@remagen.de (als Anhang bitte eine PDF-Datei)



Seite drucken Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen... Diese Seite jemandem empfehlen...
produced with ecomas®