Rathaus & Bürgerservice
Leben & Freizeit, Familien & Bildung
Tourismus & Veranstaltungen
Wirtschaft & Stadtmarketing
Kunst & Kultur, Museen & Geschichte
Aktuelle Stellenausschreibungen

Zum 01.01.2019 sucht die in Gründung befindliche Holzvermarktungsgesellschaft Eifel (zu der die Stadt Remagen auch gehört)

  • eine qualifizierte Führungspersönlichkeit zur Wahrnehmung der Geschäftsführung
  • eine/n Kundenbetreuer/in
  • mehrere Holzverkaufssachbearbeiter/innen

Die Gesellschaft ist eine GmbH in rein kommunaler Trägerschaft mit Sitz in Hillesheim. Sie übernimmt die Vermarktung des Holzes kommunaler Waldbesitzer in der Region (ca. 212.000 Festmeter jährlich). Die Gründung der GmbH erfolgt aufgrund der Neustrukturierung der Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz.

Weitere Informationen zu den einzelnen Stellenangeboten finden Sie hier:

                                                                                ***

Die Stadt Remagen sucht für ihre Kindertagesstätte Goethe-Knirpse und den Kindergarten Pusteblume mehrere

                                        Erzieher/innen

Es handelt sich um zwei befristete Vollzeitstellen (39 Std./Woche) als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretungen sowie um eine befristete Teilzeitstelle mit 26,0 Stunden/Woche, die kurzfristig zu besetzen sind.

Ab dem 01.01.2019 hat die Stadt Remagen eine Stelle als

                                Erzieher/in (Springerkraft)

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39,0 Stunden/Woche).

Wir erwarten:
- eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in
- fundiertes Fachwissen in der Kindergarten- und Krippenpädagogik
- Einfühlungsvermögen, Engagement und Begeisterung für die individuelle Förderung und Erziehung von
  Kindern
- Kreativität, Flexibilität und Teamgeist

Wir bieten:
- eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Beschäftigung in einem lebendigen und sich ständig
  ändernden Umfeld
- vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Vergütung nach dem TVöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Stadtverwaltung Remagen, Bachstraße 2, 53424 Remagen oder per E-Mail an stadtverwaltung@remagen.de.



                                     ***

Bei der Stadt Remagen (ca. 18.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Teilzeitstelle (24 Std./Woche) als

                                           Volljuristin/Volljurist

neu zu besetzen.

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

- Juristische Betreuung und Beratung aller Fachbereiche, des Bürgermeisters sowie der politischen Gremien
   einschl. Schriftverkehr
- Bearbeitung schwieriger Widerspruchsverfahren
- Bearbeitung gerichtsanhängiger Rechtsstreitigkeiten einschl. Prozessvertretung
- Gestaltung und Prüfung von Verträgen
- Ausarbeitung und Prüfung von Satzungen
- Bearbeitung arbeitsrechtlicher Angelegenheiten (tarifrechtl. Fragen,
  Abmahnungen/Dienstordnungsverfahren, Kündigungen, Stellenbewertungen, Zeugnisse etc.)
- Durchführung von Stellenausschreibungen einschl. Auswahlverfahren
- Ausbildung von Rechtsreferendaren
- Bearbeitung von Dienstaufsichtsbeschwerden und Eingaben an Bürgerbeauftragten
- Bearbeitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren
- Bearbeitung von Versicherungsangelegenheiten
- Schöffenangelegenheiten
- Schiedsamtsangelegenheiten

Sie bringen mit:
- Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zweitem juristischem Staatsexamen
- Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick
- Analytisches Denken
- Selbstständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen
- Ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
- Engagement, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
- Soziale Kompetenz

Wir bieten:
- Eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit auf einem interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
- Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister
- Ein leistungsfähiges Team in einer modern ausgestatteten Verwaltung
- Eine angemessene Vergütung und Leistungen nach dem TVöD

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellte behinderte Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

Falls diese Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 17.12.2018 an die

Stadtverwaltung Remagen
Bachstraße 2
53424 Remagen


Seite drucken Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen... Diese Seite jemandem empfehlen...
produced with ecomas®