Rathaus & Bürgerservice
Leben & Freizeit, Familien & Bildung
Tourismus & Veranstaltungen
Wirtschaft & Stadtmarketing
Kunst & Kultur, Museen & Geschichte
RheinAhrCampus Remagen


Stadt Remagen - Die Stadt am RheinDer RheinAhrCampus Remagen als dritter Standort der Hochschule Koblenz war nach der Verlegung des Regierungssitzes von Bonn nach Berlin das größte Ausgleichsförderprojekt im Kreis Ahrweiler.

2018 feierte der RheinAhrCampus sein 20jähriges Jubiläum. Ausgelegt für ursprünglich 1.000 Studierende haben sich aktuell 2.900 Studierende (Stand: November 2018) am RheinAhrCampus eingeschrieben.

Das Studienangebot wird ständig erweitert und an die Anforderungen des Arbeitsmarktes angepasst. Studieninteressierte können wählen zwischen zwölf Bachelor- und sechs Masterstudiengängen in den Fachbereichen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften:

  • Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
  • Gesundheits- und Sozialmanagement mit dualem Schwerpunkt Pflege (B.A.)
  • Logistik und E-Business (B.A.)
  • Management, Führung, Innovation (B.A.)
  • Sportmanagement (B.A.)
  • Betriebswirtschaftslehre (M.A.)
  • Economic and Social Research (M.A.)
  • Sportmanagement (M.A.)
  • MBA- Fernstudienprogramm mit den Schwerpunkten Marketingmanagement, Produktionsmanagement, Logistikmanagement, Financial Risk Management, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Unternehmensführung/Finanzmanagement, Leadership und Sportmanagement, Fernstudiengang mit branchenspezifischen Schwerpunkten.
Mathematik und Technik:
  • Biomathematik (B.Sc.)
  • Lasertechnik & Optische Technologien (B.Sc.)
  • Medizintechnik (B.Sc.)
  • Software Engineering (B.Eng.)
  • Sportmedizinische Technik (B.Sc.)
  • Wirtschaftsmathematik (B.Sc.)
  • Technomathematik (B.Sc.)
  • Applied Mathematics (M.Sc.)
  • Applied Physics (M.Sc.)


Stadt Remagen - Die Stadt am RheinDie interdisziplinären Studiengänge vermitteln nicht nur wirtschaftliche, mathematische oder technische Grundlagen, sondern ermöglichen durch ihre innovative Spezialisierung ein breit gefächertes Berufsspektrum. Der RheinAhrCampus hat sich mit seinen zukunftsweisenden Studiengängen sowie mit seiner Praxisnähe und Forschungsstärke zu einer modernen, von Studierenden und der Wirtschaft geschätzten Bildungs- und Wissenschaftseinrichtung entwickelt.

Angewandte zukunftsorientierte Forschung deckt mit den Forschungsschwerpunkten "Analytische Bildgebung" und „Bildung, Sozialpolitik und Soziale Arbeit im Kontext demographischen Wandels“ der Hochschule Koblenz Themen im naturwissenschaftlich-technischen wie auch im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich ab.

2000 qm Innovationsflächen am RheinAhrCampus bieten Raum für Forschungsprojekte mit regionalen und überregionalen Unternehmen.

Die Studierenden am RheinAhrCampus werden aktuell von 49 Professorinnen und Professoren (Stand: November 2018) und zahlreichen wissenschaftlichen Mitarbeitern und Lehrbeauftragten betreut, die aktuelle Belange und Entwicklungen aus der Wirtschaft in die Lehrveranstaltungen einbringen. Individuelle Betreuung der Studierenden durch Dozentinnen und Dozenten wird groß geschrieben.

Teil des umfangreichen Netzwerkes der Hochschule sind nicht nur Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, sondern auch Partnerhochschulen im In- und Ausland. Studierende können dieses Netzwerk nutzen, um Teile ihres Studiums im Ausland zu absolvieren. Diese internationale Ausrichtung in Verbindung mit den interdisziplinären Inhalten der Studiengänge bereitet die Absolventen hervorragend auf den Einstieg in den Beruf vor.

Die hervorragende Ausstattung sowie das familienfreundliche und barrierefreie Umfeld und die überschaubare Größe machen Remagen als modernen Hochschulstandort in einer Urlaubsregion besonders attraktiv. Weitere besondere Merkmale sind die berufsbegleitenden Fernstudiengänge und die Angebote des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung (WBZ). Das WBZ vernetzt das Know how der Hochschule mit den Anforderungen der Wirtschaft und entwickelt hochwertige Qualifizierungsmaßnahmen.

Viele Veranstaltungen des RheinAhrCampus sind für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich. Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit des Teams am RheinAhrCampus.

Sind Sie an einem Studium interessiert? Dann nutzen Sie die freundliche und kompetente Studienberatung.


Weitere Informationen:

  • Hochschule Koblenz - RheinAhrCampus Remagen
    Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen
    Dekan Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz
    (Tel.: 02642-932 298)
    Dekan Fachbereich Mathematik und Technik: Prof. Dr. Markus Neuhäuser
    (Tel.: 02642-932 307)
    Zentrale: Tel.: 02642-932-0, Fax: 02642-932301, remagen@hs-koblenz.de
  • Eine Kindertagesstätte für Kinder von drei Monaten bis zu drei Jahren betreut vorwiegend Kinder von Studierenden und Mitarbeitern der Hochschule. Weitere Auskünfte unter Tel.: 02642-901150
  • Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr:
    Busverbindungen mit der Linie 827, Linie 828 Linie 851 Linie 852 
    Bahnverbindungen Strecke Köln - Remagen - Koblenz und ins Ahrtal
  • Hilfe bei der Wohnungssuche bietet das Studierendenwerk Koblenz

nach oben ↑

 

Seite drucken Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen... Diese Seite jemandem empfehlen...
produced with ecomas®