Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Deutsch Barrierefrei - Start mit Tabulator

Verkehrsverbindungen


Stadt RemagenMit dem PKW

erreicht man Remagen über die A 61 von Norden und Westen kommend mit Ausfahrt am Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler und die A 573 bzw. von Süden kommend mit Ausfahrt am Autobahndreieck Sinzig und die A 571.

Ab Bad Neuenahr folgt man der B 266 bis zum Verteilerkreis der B 9 bei Sinzig. Weiter über die B 266 erreicht man Remagen-Kripp, über die B 9 in nördlicher Richtung Remagen und die anderen Ortsteile.

Über die A 3 / A 59 von Norden kommend quert man in Bonn über die A 562 den Rhein und erreicht dann südlich über die B 9 Remagen. Südlich erreicht man Remagen auch über die A 3 / A 48 mit Ausfahrt in Koblenz-Süd über die B 9 in nördlicher Richtung.


Mit der Bahn

erreicht man Remagen über die linksrheinische Bahnstrecke zwischen Köln und Koblenz. Im Stadtgebiet Remagen befinden sich drei Bahnhöfe:

Im Nahverkehr wird Remagen von folgenden Linien bedient, wobei die Linien RB26 und RB30 auch in Oberwinter halten und die Linie RB26 zusätzlich noch in Rolandseck:

Informationen zum Fahrplan und zu den Tarifen im Nahverkehr finden Sie beim Verkehrsverbund Rhein-Mosel.


Auto- und Personenfähren

Im Bereich der Stadt Remagen gibt es zwei Autofähren und eine Personenfähre.

Stadt RemagenStadt Remagen
Informationen zu den Betriebszeiten und Fahrtkosten:


Busverbindungen

Zahlreiche Buslinien bieten Verbindungen zwischen den Remagener Ortsteilen, aber auch darüber hinaus im Kreis Ahrweiler und in die benachbarten Städte an.

Informationen zum Fahrplan und zu den Tarifen finden Sie beim Verkehrsverbund Rhein-Mosel.


Taxen

Zwei Taxiunternehmen bieten im Stadtgebiet Remagen ihre Fahrdienste an.