Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche Direkt zum Fußbereich
Deutsch Barrierefrei - Start mit Tabulator

Kunstsalon im Historischen Dreieck

Der Kunstsalon Remagen bietet den ansässigen Galerien, Ateliergemeinschaften und Künstlervereinigungen die Möglichkeit der gemeinsamen Präsentation. Einmal im Jahr werden dabei nicht nur Werke der inzwischen rund 80 in Remagen lebenden und arbeitenden Künstler gezeigt, sondern auch Arbeiten überregionaler und internationaler Künstler.

Den kunstinteressierten Besucher erwarten rund 15 Kunstorte schwerpunktmäßig in der Remagener Altstadt zwischen Marktplatz und katholischer Pfarrkirche, dem sogenannten Historischen Dreieck.

Während des Kunstsalons können auch das Römische Museum in der Kirchstraße und die verschiedenen Stationen des Skulpturenufers entlang des Rheins besichtigt werden.

Unterstützt wird der Remagener Kunstsalon seit vielen Jahren von der EVM - Energieversorgung Mittelrhein AG, der Bestmann Messebau International GmbH und der Kulturförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler.

Der diesjährige Remagener Kunstsalon findet am 17. und 18. Oktober 2020 aufgrund der Corona-Pandemie in neuer Form als "Kunstsalon 14.0" statt.

Kunstsalon 14.0 - DISTANZ und NÄHE

Einführung Der Kunstsalon Remagen bietet am Wochenende des 17. und 18. Oktober 2020 den schwerpunktmäßig im Historischen Dreieck, der Altstadt zwischen Marktplatz und katholischer Pfarrkirche, ansässigen Galerien, Ateliergemeinschaften und Künstlervereinigungen, aber auch weiteren künstlerisch tätigen Personen und Institutionen die Möglichkeit der gemeinsamen Präsentation...

Rückblick Kunstsalon 2019

Die Remagener Altstadt zwischen Marktplatz und katholischer Pfarrkirche hat sich in den letzten Jahren unter dem Namen „Historisches Dreieck“ als Kunst- und Kulturviertel etabliert. Am Wochenende des 19. und 20. Oktober präsentierten sich an 15 Ausstellungsorten rund 50 Künstlerinnen und Künstler in den ansässigen Galerien, Ateliergemeinschaften und Künstlervereinigungen...

Rückblick Kunstsalon 2018

Wie im Jahr zuvor gab es auch im Oktober 2018 zum 12. Remagener "Kunstsalon im Historischen Dreieck" für die Besucher ein attraktives kulinarisches Zusatzangebot. An beiden Tagen freuten sich rund 20 Foodtrucks des Remagener Streetfood-Festivals auf Gäste...

Rückblick Kunstsalon 2017

Am 21. und 22. Oktober 2017 veranstaltete die Stadt Remagen den 11. Kunstsalon im Historischen Dreieck Remagen. Parallel zum Kunstsalon bot das Remagener Streetfood-Festival Spezialitäten und Köstlichkeiten aus aller Welt. Fast 30 Foodtrucks mit den vielfältigsten kulinarischen Angeboten luden während oder nach dem Kunstsalon zum Besuch ein...

Rückblick Kunstsalon 2016

Am 10. und 11. September 2016 veranstaltete die Stadt Remagen den 10. Kunstsalon. An insgesamt 16 Stationen im Historischen Dreieck und dessen Umgebung präsentierten die ansässigen Galerien, Ateliergemeinschaften und Künstlervereinigungen ihre vielfältigen Ausstellungen...

Rückblick Kunstsalon 2011-2015

Anlässlich des 9. Remagener Kunstsalons im September 2015 präsentierten die ansässigen Galerien, Ateliergemeinschaften und Künstlervereinigungen an 15 Kunstorten vornehmlich im Bereich des Historischen Dreiecks der Remagener Innenstadt ihre vielfältigen Ausstellungen...

Rückblick Kunstsalon 2007-2010

Die Stadt Remagen veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Agentur KreArtive Konzepte und den in der Kirchstraße ansässigen Kultureinrichtungen im Herbst 2007 zum ersten Mal den Kunstsalon Remagen im Historischen Dreieck. Ziel war es, eine gemeinsame hochwertige Kunstveranstaltung zu organisieren, um langfristig die ortsansässige Kunstszene zu fördern und zu profilieren...